Finanzierung Immobilie Schweiz

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach einer Immobilie in der Schweiz? Wir sind Ihre Experten. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, eine Immobilie und die passende Finanzierungsmöglichkeit in der Schweiz zu finden.

Einführung in den Schweizer Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt in der Schweiz ist bekannt für seine Stabilität und Qualität, unterstützt durch eine starke Wirtschaft und eine stabile politische Lage. Diese Faktoren machen die Schweiz zu einem attraktiven Standort für Immobilieninvestitionen. Derzeitige Trends zeigen ein starkes Interesse an Wohnimmobilien, angetrieben durch die Hypothekenzinsen, was den Kauf attraktiver macht, sowohl in urbanen Zentren als auch in ländlichen Gebieten. Städte wie Zürich, Genf und Basel erleben insbesondere eine hohe Nachfrage. Trotz einiger Herausforderungen, wie strengen Regulierungen und begrenztem Bauland, bleibt der Schweizer Immobilienmarkt ein solides Feld für Investitionen und bietet Beständigkeit in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit.

Überblick über die Finanzierung einer Immobilie

Grundlagen der Immobilienfinanzierung

In der Schweiz besteht die Immobilienfinanzierung hauptsächlich aus Hypothekendarlehen, die sich in Festhypotheken, variable Hypotheken und Libor-Hypotheken unterteilen lassen. Die Zinssätze variieren je nach Anbieter und Laufzeit der Hypothek. Es ist üblich, dass Käufer mindestens 20% des Kaufpreises als Eigenkapital einbringen müssen, während der Rest über die Hypothek finanziert wird.

Anforderungen für die Immobilienfinanzierung

Um sich in der Schweiz für eine Immobilienfinanzierung zu qualifizieren, müssen Antragsteller verschiedene Kriterien erfüllen. Dazu gehören ein ausreichendes und regelmässiges Einkommen, eine positive Bonität und ein bestimmter Anteil an Eigenkapital. Banken prüfen auch die Tragbarkeit der Hypothek, wobei die Kosten für Zins, Amortisation und Nebenkosten maximal ein Drittel des Bruttoeinkommens betragen sollten.

Tipps zur Beantragung einer Hypothek

Bei der Beantragung einer Hypothek in der Schweiz ist es ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen und sich über die aktuellen Zinssätze zu informieren. Wichtig ist auch, alle erforderlichen Unterlagen wie Einkommensnachweise, Vermögensauskünfte und Informationen über bestehende Schulden bereitzuhalten. Eine frühzeitige Beratung durch einen Hypothekarspezialisten kann dabei helfen, das beste Angebot zu finden.

Besonderheiten der schweizerischen Gesetzgebung

Ein wichtiger Aspekt beim Immobilienerwerb in der Schweiz ist die Lex Koller, die den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland regelt. Diese Gesetzgebung stellt bestimmte Anforderungen und Beschränkungen für Nicht-Schweizer dar, die eine Immobilie in der Schweiz erwerben möchten. Dazu gehört die Notwendigkeit einer Bewilligung in bestimmten Fällen, insbesondere wenn es sich um Ferienwohnungen oder Zweitwohnungen handelt.

Bei uns finden sie Ihre Traumimmobilie

Zeit beim Suchen sparen

  •  
.
3656
Aeschlen ob Gunten
ImmoWyss - 4,5-Zimmerwohnung mit grandioser See- und Bergsicht
Kaufpreis
CHF 970'000
Wohnfläche
128 m²
Zimmer
4.5
  •  
1NEU1
.
3700
Spiez
ImmoWyss - Grosse Maisonette-Wohnung an ruhiger und beliebter Lage
Kaufpreis
CHF 845'000
Wohnfläche
152.4 m²
Zimmer
6.5
  •  
.
3612
Steffisburg
ImmoWyss - Grosszügige Maisonette-Wohnung im Zentrum von Steffisburg
Kaufpreis
CHF 730'000
Wohnfläche
164.9 m²
Zimmer
6.5
  •  
.
3110
Münsingen
ImmoWyss - Sonnige Gartenwohnung direkt am Bach Giesse in Münsingen
Kaufpreis
CHF 695'000
Wohnfläche
105.4 m²
Zimmer
4.5
  •  
.
3800
Interlaken
ImmoWyss - Exklusiv und grosszügig Wohnen im Herzen von Interlaken
Kaufpreis
CHF 1'950'000
Wohnfläche
254.2 m²
Zimmer
6.5
  •  
.
3600
Thun
ImmoWyss - Exklusive Neubauwohnungen im Zentrum von Thun
Kaufpreis
CHF 1'185'000
Wohnfläche
121.6 m²
Zimmer
4.5
  •  
.
3658
Merligen
ImmoWyss - Exklusive Wohnoase mit unverbaubarer See- und Bergsicht
Kaufpreis
CHF 2'260'000
Wohnfläche
244.6 m²
Zimmer
5.5
  •  
.
3027
Bern
ImmoWyss - Exklusive 3,5-Zimmerwohnung im pulsierenden Bern-Brünnen
Kaufpreis
CHF 875'000
Wohnfläche
76.3 m²
Zimmer
3.5
  •  
.
3612
Steffisburg
ImmoWyss - 4,5-Zimmer-Attikawohnung, ein Idyll der Ruhe und Eleganz
Kaufpreis
CHF 1'375'000
Wohnfläche
132.99 m²
Zimmer
4.5
  •  
.
3653
Oberhofen am Thunersee
ImmoWyss - Wohnen Sie wie im Einfamilienhaus im Neubauprojekt-Paradiso
Kaufpreis
CHF 1'395'000
Wohnfläche
147.7 m²
Zimmer
5.5
  •  
.
RESERVIERT
3645
Gwatt
ImmoWyss - 5,5-Zimmerwohnung in Seenähe im beliebten Gwatt
Kaufpreis
auf Anfrage
Wohnfläche
114 m²
Zimmer
5.5

Sie möchten eine Immobilie in der Schweiz kaufen, aber wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

Bevor Sie eine Immobilie in der Schweiz kaufen, sollten Sie sich zunächst kostenfrei und unverbindlich von einem Experten beraten lassen, um über die Chancen und Risiken des Immobilienkaufes und über die Finanzierung aufgeklärt zu werden.

Kauf der Objekte mit Fachwissen.
Ermittlung des Verkehrswerts einer Liegenschaft: Schritt für Schritt.

Anschliessend können Ihnen unsere Mitarbeiter bereits eine erste Einschätzung dazu geben, mit welchem Kaufpreis Sie für eine Immobilie in der Schweiz und Umgebung grob rechnen können.

Muss ich für ein Beratungsgespräch zahlen?

Nein, natürlich nicht. Das Beratungsgespräch ist ein kostenfreies, unverbindliches Angebot von uns für Sie. Mit einer Anfrage können Sie sich früh ein Bild über unsere Immobilien-Leistungen machen und entscheiden, ob Sie sich eine weiterführende Zusammenarbeit mit uns vorstellen können.

Zeit beim Suchen sparen

Wie finde ich die passende Finanzierung?
Wir haben den passenden Ratgeber.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen, oder eine Immobilie in der Schweiz kaufen wollen – oft ergeben sich Fragen, auf die Sie spontan keine Antwort haben. Wir unterstützen Sie mit unseren kostenlosen Ratgebern und Checklisten und geben Ihnen einen optimalen Überblick.

Welche Unterlagen benötige ich für den Kauf von einem Haus am See in der Schweiz?

Für den Kauf von einem Haus am See benötigen Sie in der Regel folgende Unterlagen:

Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern
Spiez-Handschlag zwischen Geschäftspartnern, auch per E-Mail ist der Kontakt zu Wohnungen und Mieten möglich am Ort und der Region Thun

Die Tragbarkeit ist ein zentraler Aspekt bei der Bewertung einer Hypothek in der Schweiz. Banken prüfen, ob die Kosten für Zins, Amortisation und Nebenkosten maximal ein Drittel des Bruttoeinkommens des Antragstellers ausmachen. Dies stellt sicher, dass Käufer ihre Hypothekenzahlungen auch bei einem möglichen Zinsanstieg oder Einkommensverlust weiterhin leisten können. Eine solide Bewertung der Tragbarkeit schützt sowohl den Kreditnehmer als auch die Bank vor finanziellen Risiken.

Die aktuellen Immobilienpreise in der Schweiz, insbesondere für den Kauf von Häusern und Ferienimmobilien, zeigen einen deutlichen Anstieg und eine hohe Diversität in verschiedenen Regionen. Zum Stand November 2023 liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Häuser bei CHF 6’681, mit einer Steigerung von 4 % gegenüber dem Vorjahr. Dieser Trend spiegelt sich auch in den Preisen für Ferienhäuser und Ferienwohnungen wider, die in beliebten touristischen Gebieten oft noch höher sind.

Für Interessenten am Kauf eines Hauses oder einer Ferienimmobilie in der Schweiz gibt es einige wichtige Tipps zu beachten. Zunächst variieren die Immobilienpreise stark je nach Region. Während der durchschnittliche Quadratmeterpreis für ein Einfamilienhaus landesweit bei CHF 7’604 liegt, können die Preise in hochwertigen Lagen oder bei grösseren Wohnflächen deutlich höher sein, bis zu CHF 39’333 pro Quadratmeter.

Wer von einem eigenen Ferienhaus in der Schweiz träumt, sollte die Wohnfläche und die Anzahl der Zimmer sorgfältig abwägen. Ein Ferienhaus in den Bergen könnte beispielsweise weniger Wohnfläche bieten, dafür aber mit einer atemberaubenden Aussicht und direktem Zugang zu Wanderwegen und Skigebieten punkten. In städtischen oder seenahen Regionen könnte die Nähe zu kulturellen Angeboten und Freizeitaktivitäten ein entscheidender Faktor sein.

Für den Kauf einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses ist es außerdem ratsam, sich über die lokalen Marktbedingungen und Preistrends zu informieren. Ein umfassendes Verständnis des Marktes und professionelle Beratung können dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Ob es um den Kauf eines gemütlichen Ferienhauses für die Familie oder einer luxuriösen Ferienwohnung als Investition geht, die Schweiz bietet eine Vielzahl von Optionen für jeden Traum und jedes Budget.

Der Immobilienkauf in der Schweiz, sei es ein Haus, ein Grundstück oder eine Wohnung, ist eine Entscheidung, die sorgfältig überlegt sein will und von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird. Hier sind einige wichtige Überlegungen, die unter Berücksichtigung Ihrer gewünschten Schlüsselbegriffe getroffen werden sollten:

  1. Immobilienmarkt-Stabilität: Die Schweiz ist bekannt für ihren stabilen Immobilienmarkt. Ein Haus oder ein Grundstück in der Schweiz zu kaufen, kann eine sichere Investition sein, besonders in Hinblick auf die langfristige Wertsteigerung der Immobilien.

  2. Regionale Unterschiede: Die Preise und die Nachfrage nach Immobilien variieren stark zwischen den verschiedenen Kantonen. Während städtische Gebiete wie Zürich und Genf höhere Preise und eine starke Nachfrage verzeichnen, können ländlichere Kantone günstigere Optionen bieten.

  3. Finanzielle Aspekte: Der Kauf eines Hauses erfordert oft ein erhebliches Eigenkapital. In der Schweiz sind die Hypothekenzinsen traditionell niedrig, was den Immobilienkauf attraktiver macht. Es ist jedoch wichtig, die Gesamtkosten und mögliche Zinsschwankungen zu berücksichtigen.

  4. Steuerliche Vorteile: Die steuerlichen Bedingungen in der Schweiz können je nach Kanton variieren und für Immobilienbesitzer vorteilhaft sein. Diese Aspekte sollten vor dem Kauf gründlich geprüft werden.

  5. Mietmarkt: Wenn Sie eine Immobilie als Investition betrachten, ist es ratsam, den lokalen Mietmarkt zu analysieren. Dies gilt besonders, wenn Sie planen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu vermieten, um regelmäßige Einnahmen zu generieren.

  6. Grösse und Ausstattung der Immobilie: Die Anzahl der Zimmer und die Gesamtgrösse der Immobilie sind wichtige Faktoren, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil entsprechen sollten. Ob Sie ein geräumiges Haus für eine Familie oder ein kleineres Objekt für den persönlichen Gebrauch suchen, sollte in Ihre Entscheidung einfließen.

  7. Persönliche Präferenzen: Letztendlich hängt der Erfolg eines Immobilienkaufs in der Schweiz von Ihren individuellen Präferenzen und finanziellen Möglichkeiten ab. Es ist wichtig, eine Immobilie zu wählen, die sowohl Ihren finanziellen Rahmenbedingungen als auch Ihren persönlichen Wünschen entspricht.

In der Schweiz gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Immobilie zu finanzieren. Eine häufig genutzte Methode ist die Hypothek, die als eine Form der Finanzierung fungiert und es ermöglicht, ein Eigenheim zu erwerben. Das Eigenkapital spielt dabei eine bedeutende Rolle und wird benötigt, um das Eigenheim zu finanzieren. Es entspricht einem gewissen Prozentsatz des Kaufpreises und wird von den Banken als Grundvoraussetzung für die Immobilienfinanzierung betrachtet. In der Regel verlangen Banken maximal 80 Prozent des Kaufpreises als Fremdkapital und erwarten, dass die restlichen 20 Prozent durch Eigenmittel gedeckt sind. Die Banken prüfen dabei das Verhältnis von Einkommen zu Hypothek und präsentieren verschiedene Kreditoptionen, um die passende Hausfinanzierung zu finden. Ein wichtiger Schritt bei der Eigenheimfinanzierung ist es, alles genau zu berechnen, möglicherweise mit einem Hypothekenrechner, um die Hypothekarzinsen und die monatlichen Raten zu ermitteln. Eigenmittel wie Ersparnisse oder Vorsorgeguthaben können ebenfalls in die Eigenheimfinanzierung einfließen und das Verhältnis von Eigen- zu Fremdkapital verbessern. Neben den Banken bieten auch Versicherungen Möglichkeiten zur Finanzierung an. Die Wahl der richtigen Finanzierungsmethode hängt oft von den individuellen Bedürfnissen und dem Traumhaus ab. Ein Wohnungskauf ist ein weiterer Weg zum Erwerb eines Eigenheims. Insgesamt sind die Schritte zur Immobilienfinanzierung in der Schweiz vielfältig und erfordern eine sorgfältige Planung und Beratung.

Entdecken Sie unsere Angebote und kontaktieren Sie uns

Egal, ob Sie ein Zimmer, Wohnung oder Einfamilienhaus mit grosser Grundstückfläche und Garage suchen, die Immobilien Wyss Schweiz AG findet im Kanton Bern die richtigen Angebote für Sie.

Lassen Sie sich kostenfrei von Experten beraten

Als erfahrene Immobilienmakler wissen wir, wie Sie ein Haus, auch in schwierigeren Situationen, sicher zu einem guten Preis erwerben können. Dennoch appellieren wir sich nicht blind in ein so grosses Unterfangen wie den Immobilienkauf zu stürzen.

Besuchen Sie uns gern vollkommen kostenfrei und unverbindlich in unserem Büro. Die Immobilien Wyss Schweiz AG nimmt sich die Zeit, um Ihr Anliegen ausführlich zu besprechen und die für Sie optimale Lösung zu finden.

033 221 77 33

info@immowyss.ch

Showroom

Hofstettenstrasse 15, 3600 Thun

Postadresse

Bernstrasse 39, 3602 Thun

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Wir sind die Immobilien Wyss Schweiz AG

Unser Team aus Spezialisten steht seit über 25 Jahren an Ihrer Seite und berät Sie mit Erfahrung, Tipps, Tools und Expertise zum Thema Immobilien.

Wir haben uns das Vertrauen unserer Kunden durch jahrzehntelange hochwertige Arbeit verdient. Profitieren auch Sie von unserem Know-how.

Bauernhaus, Bauernhaus, Bauernhaus, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern, Kanton Bern

Aus diesen Gründen können Sie uns vertrauen

Bleiben Sie auf dem laufenden

VIP Kunde werden

Michèle Nufer

Vermarktungsassistentin

Seit 2018 bereichert die dynamische Immobilienbranche meinen Berufsalltag mit ihrer Vielfalt und spannenden Herausforderungen. Meine Neugier und mein Engagement fliessen seit Februar 2024 in die Unterstützung von Immobilien Wyss ein. Ausserhalb der Arbeit geniesse ich die Natur mit meinem Hund und meiner Familie und lasse mich auf Reisen von neuen Kulturen inspirieren.

Tamara Lüdersen

Betriebsökonomin FH, Assistentin GL & Marketing

Nach verschiedenen beruflichen Stationen unterstütze ich seit Oktober 2021 die Geschäftsleitung und bin in dieser Funktion verantwortlich für den Verkaufsinnendienst und das Marketing. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs und entdecke beim Reisen neue Länder und Kulturen, was ich beides mit meiner Leidenschaft, der Fotografie, verbinde.

Nadia Balmer

Stellvertretende Geschäftsführerin

Seit 2007 bin ich in der Welt der Immobilien zu Hause. Angefangen in einem Berner Kurort mit der Vermietung und dem Verkauf gehobener Ferienobjekten, seit 2014 nun bei Immobilien Wyss. Die Liebe zum schönen Wohnen und das Bedürfnis, Menschen etwas Gutes zu tun, ist meine Berufung. In meiner Freizeit arbeite ich mit meiner Hündin Nala, reise und koche ich gerne und geniesse die Ruhe mit einem guten Buch.

Marc Wyss

Inhaber & Geschäftsführer

Als ausgebildeter Verkaufs-, Marketing- und Immobilienfachmann bewerte, vermittle und vermarkte ich seit 1995 erfolgreich Immobilien in unserer schönen Region. In dieser Zeit begleitete ich persönlich über 2000 Handänderungen. Meine Freizeit verbringe ich in den Bergen, auf dem See oder zu Hause und engagiere mich aktiv im Lions Club Thunersee. Ich koche leidenschaftlich gerne und erfreue mich am Garten und an Kunst, Architektur und Design.

Nala Quirina Arcobaleno magico

Expertin für Spezialaufgaben

Wuff, wuff, wuff… Aber das tue ich meist nur draussen. Im Büro darf ich still und ruhig sein und sorge mit meiner quirligen Laune dafür, dass bei meinem Frauchen die Stimmung gut ist. So hat sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Kunden. Das ist eine wichtige Aufgabe wuff, wuff.

David Schweizer

Fotograf

Der renommierte Thuner Berufsfotograf David Schweizer ist für die perfekte Umsetzung der Bildwelt verantwortlich. So werden alle unsere Immobilien professionell ins optimale Licht gerückt – ein äusserst entscheidender Faktor. Neben dem geschulten Auge für’s Detail und der Begeisterung für Raum, Licht und Architektur gehört die Freude an der Natur und den Bergen zu seinen Leidenschaften. Gut möglich, dass man David in der Freizeit in einer SAC Hütte oder an der Kletterwand antrifft.

Eva Niklaus

Vermarktungsassistentin

Schon während meiner kaufmännischen Ausbildung in der gehobenen Hotellerie hatte ich Kontakt mit erwartungsvollen Menschen. Auch bei der Immobilienvermarktung darf ich auf die Wünsche unserer Kundinnen und Kunden eingehen. Immobilien Wyss unterstütze ich seit Mai 2022 und bin meist Ihr erster Kontakt am Telefon. In meiner Freizeit engagiere ich mich aktiv im Turnverein, im Winter fahre ich Ski und Snowboard. Als engagierte Hobbyfotografin kann ich mich bei meiner Arbeit richtig austoben.

Fabian Wyss

Immobilienvermarkter & Immobilienbewerter CAS FH

Nach einer handwerklichen Grundausbildung als Zimmermann EFZ bildete ich mich in Betriebswirtschaft und Verkauf weiter. Darauf folgten Stationen im Verkaufsaussendienst in der Holz- und Baubranche und 2016 der Eintritt ins Geschäft meines Vaters. Berufsbegleitend bildete ich mich zum Immobilienvermarkter weiter. Meine Freizeit verbringe ich mit der Familie in den Bergen und mit unserem Golden-Retriever.