Bernstrasse 39, 3602 Thun +41 33 221 77 33 info@immowyss.ch

News und Aktuelles

Immobilien ins beste Licht rücken

Zugegeben, es ist noch etwas früh, um an den Frühlingsputz zu denken. Wer sich allerdings mit der Vorstellung anfreundet, das Eigenheim zu verkaufen, sollte gedanklich schon mal Besen, Messband und etwas flüssige Mittel zur Hand nehmen. Denn wenn die Immobilie in den eigenen Augen im besten Glanz erscheint, wird sie auch für mögliche Käuferinnen und Käufer attraktiver erscheinen. Dabei lohnt es sich, sich ein paar Gedanken über mögliche Käuferinnen und Käufer zu machen. Man sollte sich fragen, wer am besten in das Haus oder die Eigentumswohnung passt, die man zum Verkauf ausschreiben will? Sind es Menschen, die ein Quartier mit Familiencharakter suchen, ist ihnen Natur wichtig, schätzen sie die Nähe zu Bars und Clubs oder sind sie eher im vorgerückten Alter? Je nachdem kann man beim vorgezogenen «Frühlingsputz» entsprechende Akzente setzen. Wie wäre es zum Beispiel damit, das uralte Buffet aus der Stube zu verbannen? Oder die Wand in einem Zimmer, das für Kinder passen könnte, in einem freundlichen Grün anzustreichen? Kleine Schönheitsreparaturen sorgen dafür, dass sich Menschen von Anfang an wohl fühlen, wenn sie auf Besichtigungsbesuch kommen. Für diese Gelegenheit sollte man übrigens persönliche Gegenstände und Wäsche möglichst aus dem Blickfeld entfernen. Hat man so einladende Ecken geschaffen, sollte man sie gleich mit der Kamera festhalten. Gute Fotos gehören zu den Unterlagen, welche man zusammen mit Plänen, amtlichen Auszügen oder Belegen von Investitionen griffbereit haben sollte, wenn Interessenten anklopfen. Inspirierende Fotos tragen viel dazu bei, Interesse zu wecken. Wieso also nicht eine Fotografin oder einen Fotografen engagieren, damit sie besonders gut werden? Klar, deren Einsatz bedeutet eine Investition. Sie zahlt sich allerdings doppelt aus. An den Bildern haben nicht nur mögliche Käuferinnen und Käufer Freude, sondern wahrscheinlich auch man selbst, Freunde und Angehörige, die beim Durchblättern des Albums später einmal in Erinnerungen schwelgen werden. Tipps für die optimale Vorbereitung der Immobilie für den Verkauf finden sich auch auf der Website www.immowyss.ch. Hier finden Immobilienbesitzerinnen und -besitzer unter anderem die Checkliste «Aufbereitung der Immobilie.»

Zurück zur News-Übersicht