Bernstrasse 39, 3602 Thun 033 221 77 33 info@immowyss.ch

Immobilie geerbt - Was nun?

Im Falle einer Erbschaft gilt es einiges zu beachten. Denn wer eine Immobilie erbt, sieht sich erst einmal ganz neuen Verantwortlichkeiten gegenüber. Als erfahrene Makler aus der Region Thun bieten wir unseren Kunden in diesem Fall eine umfassende professionelle Beratung an und helfen Ihnen somit, aus Ihrer neuen Immobilie das Beste zu machen.

Eine fachliche Beratung ist wichtig

Taschenrechner und Münzen

Bei einer Erbschaft sind viele Menschen zunächst einmal überfordert. Das ist mehr als verständlich und dennoch sollten Sie sich nach Möglichkeit schnell um die Immobilie kümmern. Wir unterstützen Sie in dieser schwierigen Zeit und berücksichtigen sowohl die Immobilie als auch Ihre aktuelle Situation, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen. 

In einigen Fällen ist es sinnvoll die Immobilie zu behalten oder selbst zu beziehen. In anderen Fällen kann eine Vermietung eine lukrative Möglichkeit sein. Auch der Verkauf der Immobilie sollte immer als Möglichkeit in Betracht gezogen werden. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Sie und für die Immobilie. Viele Erben geraten ohne eine professionelle Beratung in Zeitnot und verkaufen die Immobilie unnötig oder unter Wert. Dank unserer Fachberatung sind Sie stets bestens informiert und können somit das Maximum aus Ihrem Erbe herausholen.

Mehr lesen

Wir übernehmen auf Wunsch alle weiteren Aufgaben

Dokument Erschaft

Egal ob Sie die Immobilie verkaufen oder diese vermieten möchten, diese Aufgaben sind mit erheblichem Aufwand verbunden. Gerne übernehmen wir als erfahrene Makler diese Aufgaben für Sie. Wir erstellen zunächst eine Wertermittlung und sorgen somit für einen Überblick über deren Wert. Im nächsten Schritt nehmen wir für den Verkauf oder die Vermietung professionelle Fotos auf, sammeln alle Daten für ein Exposé oder sorgen mit Home Staging dafür, dass die Immobilie für Interessenten noch attraktiver wird. Sind Umbauarbeiten oder Sanierungen notwendig oder gewünscht, können wir zudem über unser Netzwerk regionale Facharbeiter vermitteln, die diese Arbeiten für Sie übernehmen. Somit können wir eine Immobilie nicht nur zum höchstmöglichen Preis verkaufen, sondern auch die Vermietung deutlich einfacher gestalten.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Netzwerk

Selbstverständlich übernehmen wir auch die weitere Abwicklung von Verkauf und Vermietung. Wir koordinieren beispielsweise die notwendigen Besichtigungstermine, überprüfen mögliche Interessenten und sorgen somit dafür, dass Sie so wenig Arbeit wie nur möglich mit Ihrer geerbten Immobilie haben. Schreiben Sie uns noch heute eine Nachricht oder rufen Sie uns an und wir klären alle weiteren Details persönlich.

➡ Laden Sie sich hier unseren kostenlosen Ratgeber "Die Immobilie im Erbschaftsfall" herunter.

Weitere Fragen zu Erbschaftsimmobilien

Wie läuft eine Vererbung der Immobilie ab?

Bei der Vererbung einer Immobilie sind viele Punkte zu beachten. Unter anderem die Anzahl der erbberechtigten Personen und gegebenenfalls der Nachlass des Erblassers. Dementsprechend wird bei Erbschaftsangelegenheiten in der Regel ein Notar benötigt, der bei diesen Regelungen hilft und Recht und Gesetz durchsetzt. Doch auch ein Makler kann bei diesen Dingen wichtig werden, da unter anderem der Wert der Immobilie bestimmt oder diese in bestimmten Fällen verkauft werden muss. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Immobilie im Kanton Bern erben werden oder der Erbschaftsfall bereits eingetreten ist. Wir kümmern uns gerne und kompetent um Ihre Belange.

Wie hilft ein Immobilienmakler bei einer Erbschaftsimmobilie weiter?

Nicht jede Erbschaftsimmobilie wird selbst bewohnt. Vor allem bei Erbengemeinschaften ist es oftmals nicht möglich, einen sinnvollen Konsens zu finden. In einem solchen Fall sind der Verkauf der Immobilie und die Aufteilung des Gewinns die besseren Lösungen. Wir unterstützen Sie nicht nur bei diesen Aufgaben, sondern dienen als neutrale Person in strittigen Fällen und als Ansprechpartner für alle Beteiligten. Zudem können Sie durch die Beauftragung eines Immobilienmaklers sicherstellen, dass die Immobilie zum höchstmöglichen Preis verkauft wird, was den Gewinn aller Erbschaftsberechtigen deutlich erhöht.

Erbschaftsimmobilie - selbst bewohnen oder verkaufen?

Wenn Sie selbst Alleinerbe sind und eine Immobilie erben, gibt es zwei Möglichkeiten: Die Immobilie selbst zu bewohnen, zu vermieten oder zu verkaufen. Welche Variante infrage kommt, hängt unter anderem von der individuellen Lebenssituation ab. Wir stehen Ihnen gerne als neutrale Ansprechpartner zur Verfügung und beraten Sie in diesen Fällen umfassend. Denn egal wofür Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Sie dabei von einem Experten beraten werden. Wir stehen Ihnen fachlich kompetent zur Seite und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen auf. Falls gewünscht, unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einem Käufer für Ihre geerbte Immobilie.

Warum ist die Immobilienbewertung bei einer Erbschaftsimmobilie wichtig?

Bei einer geerbten Immobilie sollte immer eine Immobilienbewertung erfolgen. Denn auf dieser basieren nicht nur die eventuell anfallenden Erbschaftssteuern, sondern auch die Ansprüche aller Erbparteien. Als Immobilienexperten können wir für Sie die Immobilienbewertung vornehmen und somit viele Fragen bereits im Vorfeld für Sie abklären. So sind vor allem die finanziellen Fragen frühzeitig geklärt und alle Erbberechtigten wissen, mit welchen Kosten oder auch Einkünften sie gegebenenfalls rechnen müssen.